Stabsarbeit mit «5 + 3»-Methode

Die «5 + 3»-Methode dient der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und eignet sich für das Tagesgeschäft, die Führung von Projekten und Veränderungsprozessen sowie die Bewältigung von Notfällen oder Krisen.

Grundlage bildet die in der Generalstabsausbildung der Schweizer Armee vermittelte Methode. «5 + 3» ist eine Weiterentwicklung, die zivilen Aufgabenstellungen und einem zivilen Umfeld Rechnung trägt.

Ziele

Nach der Ausbildung haben Sie das im Kurs «Grundausbildung ‹5 + 3›-Methode» Erlernte repetiert und erneut angewendet. Zusätzlich haben Sie gelernt, welches die Besonderheiten der Arbeitsweise eines Stabs sind. Sie sind in der Lage, in einem solchen gewinnbringend mitzuarbeiten.

Inhalt

  • Einführung in das Thema
  • Repetition Grundlagen der «5 + 3»-Methode
  • Die Stabsarbeit, inklusive Kurzübungen in Gruppenarbeit

Wir vermitteln Wissen und vertiefen dieses nach jedem Schritt mit Ihren Übungsbeispielen. Somit liefern wir weder isoliertes Wissen ab, das im Regal verstaubt, noch veranstalten wir effekthascherische Übungen, die aber auf Sand bauen.

Unser Unterricht behandelt nicht einfach vorgefertigte Schulbeispiele, sondern wir fordern die Teilnehmenden bereits im Vorfeld auf, als Übungsbeispiele aktuelle Fälle aus ihrem beruflichen Alltag mitzubringen. Somit werden die Fertigkeiten individuell an einem vertrauten und für jeden einzelnen Teilnehmenden relevanten Beispiel erarbeitet.

Um das Rendement für alle Teilnehmenden zu maximieren, beschränken wir die Klassengrösse auf maximal acht Teilnehmende.

Programm

Das Ausbildungsprogramm wird im Einzelfall auf die spezifischen Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten.

Zielpublikum

Unser Angebot ist auf eine nationale oder internationale Kundschaft ausgerichtet.

Die Ausbildung eignet sich für Führungspersonen, für Angehörige von Stäben grösserer Organisationen sowie für erkannte Talente, die für solche Funktionen in Frage kommen.

Voraussetzung bildet ein erfolgreiches Absolvieren des Kurses «Grundausbildung ‹5 + 3›-Methode».

Dauer und Kosten

Dieser Ausbildungsblock erstreckt sich über drei Kalendertage. Die Kosten belaufen sich auf CHF 3’250.00 pro teilnehmende Person, inklusive Ausbildungsunterlagen und Verpflegung, exklusive Unterkunft.